Sabine Cutner

31
Ok
Es ist Zeit für dich,Liebster
31.10.2017 20:48

Ich habe aufgehört dich zu
bedienen.
Ich habe aufgehört mich dir
einfach hinzugeben,
damit du dich kurzfristig befriedigst.
Ich habe aufgehört,
für dich zu sorgen und
dich hinzuweisen.
Ich habe aufgehört,
um dich und für dich
zu kämpfen.
Ich habe aufgehört,
deine Wunden zu lecken.

Ich bin aufgestanden-
vor vielen Monden
und habe unter Schmerz
losgelassen.
Habe unter Zweifeln
das Annehmen gelernt.

Ich bin bereit dir zu dienen.
Ich bin bereit mich dir zu öffnen.
Ich bin im Vertrauen und
kann dich lassen.
Ich kämpfe nicht mehr
für eine Sache, weil es
zeitgleich bedeutet gegen
etwas zu kämpfen.
Ich bin bereit(s) im
heilen meiner Wunden.
Ich bin bereit für die alles
annehmende Liebe.
Ich bin bereit.

Es ist Zeit, das du aufstehst.
Da ist Wahrhaftigkeit.
Da ist Echtheit.
Ich atme tief ein und
langsam wieder aus.
Mein Atem zeigt sich in der kalten Morgenluft.
Umgeben von Stille
höre ich meinen eigenen Herzschlag.

Ich rufe dich, Wahr-heit,
ich rufe dich,
meinen Begleiter,
meinen Beschützer,
Heiler und Mann.

Wach auf und erinnere dich.
Bewege dich,
dehn dich aus,
fühl den Atem in deiner Lunge,
spür das pulsieren deines Blutes
in deinen Adern und Venen.
Öffne dich und setz dich in Bewegung.
Steh auf, Träume nicht länger.
Erkenne den Unterschied und
bewege dich heraus
aus dem Tiefschlaf.

Ich werde da sein,
sobald du deine Augen öffnest und deinen ersten bewussten Atemzug nimmst.

Meine warme Hand lege ich
sanft auf deine Brust.
Du legst deine Hand auf meine
Brust.

❤️Wir erkennen einander am Schlagen unserer Herzen 💜

BEE 🐝

Das Karussel
In Wunden stochern

Kommentare


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!