Sabine Cutner

  • Vom geben und nehmen - 05. Nov 2017
    Ich arbeite seit 2009 in einem Industrieunternehmen. Massen von Menschen, rennen tagein und tagaus dort hinein, um ihr Leben damit zu finanzieren. In ein Unternehmen, das sich über Geld und Machtstrukturen demonstriert. Wenig soziale Kompetenz. Viel Druck und stark leistungsorientiert. Menschen... mehr
  • Der Abend auf dem Sofa - 31. Oct 2017
    Eigentlich war alles wie immer. Ihr liefen Tränen übers Gesicht, still, langsam über die Wangen bis zum Hals. Sie lag in seinem Arm, es war vertraut, aber sie vertraute ihm nicht mehr und in ihr hatte "etwas" aufgehört für ihn und ihre Liebe zu schlagen. Es überwäl... mehr
  • Zeiten des Rückzuges - 31. Oct 2017
    Im Vergleich zu anderen, bin ich schon immer viel allein gewesen. Ich habe es oft selbst gewählt. So gab und gibt es freiwillige und unfreiwillige Zeiten des allein Seins. Wenn ich an meine Pubertät denke, an die Cliquen, Freundschaften und Begegnungen mit anderen, war und bin ich eine Ran... mehr
  • Sieh mich - 31. Oct 2017
    "Wenn du mich SEHEN willst, dann musst du dich zu mir hinbewegen, dann musst du deinen Standpunkt verlassen. Du musst bereit sein, alles loszulassen, hinter dir zu lassen. Du musst die Fäden, die dich an etwas binden durchtrennen." Du musst bereit sein, deine vertraute Umgebung zu verlassen. Du... mehr
  • Ausgebrannt - 31. Oct 2017
    Du fühlst dich leer, ausgebrannt und energielos. Dein Leben raubt dir deine Energie. Du rennst zu Ärzten, Heilern und suchst nach der Wunderpille oder dem Menschen, der dich „befreit“, heilt, ganz macht. Du liest in Büchern nach Weisheiten und besuchst Seminare. Irgendwann... mehr
Mehr